Arbeitsgemeinschaft Kultur in Lilienthal

  




Sommerzeit - Blütenzeit


Nr. 163

2. Juli 2018

 Counter

Buntes Allerlei ! Unter dieser Überschrift werden auf dieser Seite verschiedenste Inhalte mit Bezug zu Kultur und zu kulturellen Tätigkeiten der Vereine in der AG Kultur  eingefügt. Die Beiträge, Bilder etc. werden von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt.

 

 

Kunstverein Lilienthal

"Wie es Euch gefällt", so hieß es am 15. und 17.Juni im Lilienthaler Amtsgarten. Zum 6. Mal gastierte die Shakespeare Company aus Bremen
im Amtsgarten. Fast schon eine Tradition und Vorsitzender der Lilienthaler Kunststiftung Hans-Adolf Cordes freute sich, dass er wieder
viele interessierte Besucher begrüßen konnte. Auch von der Shakespeare Seite wurde betont, dass sie immer wieder gerne nach Lilienthal
kommen, denn die Atmosphäre im Amtsgarten ist für eine Open-Air Aufführung hervorragend geeignet.

Die Besucher waren hoch zufrieden und hoffen, dass auch in folgenden Jahren die Shakespeare Company wieder zu Gast sein wird. 
Bilder aus dem Amtsgarten:


                                           

Ausstellung in der Kunstschau

Seit dem 18. März sind die Bilder der jetzigen Ausstellung in der Kunstschau zu betrachten. Die Ausstellung ist den Worpsweder Maler
Carl Finnen und Karl Krummacher gewidmet. Vielleicht nicht ganz so bekannt wie die großen "Worpsweder" so sind in der Ausstellung
Bilder aus dem ländlichen Leben anzuschauen. Diese Gemeinschaftsausstellung findet erstmals in dieser Form statt. Ein Besuch der 
Ausstellung ist für alle an Worpsweder Malern Interessierte einfach ein Muß. 

Das Ende der Ausstellung ist für den 7.Oktober 2018 geplant - also in den Ferien noch viel Zeit, sie zu besuchen.
Nachstehende Bilder geben einen kleinen Einblick:

Perilis teilen mit:

Was für eine Ehrung für Peter Riedel! Im Rahmen der 40-jährigen Jubiläumsveranstaltungen erhielt der Chorleiter, verliehen vom Landrat
Bernd Lütjen,  für seine langjährige Tätigkeit die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Vor 40 Jahren gründete Peter Riedel
seinen ersten Kinderchor die "Perilis" - Peter Riedels Lilienthaler. Im Laufe der Jahren kamen der Erwachsenenchor, der Jugendchor und die Country-Gruppe dazu. Immer war Peter Riedel engagierte und treibende Kraft und er schaffte es, die Chöre über die Jahre lebendig zu erhalten. Eine Meisterleistung, die es
verdiente gewürdigt zu werden.  

Die Vereine der AG-Kultur gratulieren ganz herzlich zu dieser Ehrung und wünschen Peter Riedel, dass er noch lange seine Chöre mit dem nötigen Spirit versehen kann.   

Rückschau das "Bunte Allerlei 162"
Veranstaltungstermine Veranstaltungshinweise Startseite